Aktuelles

Sanierung der Eisenbahnstraße

Maßnahme startet noch dieses Jahr

Noch in diesem Jahr ist der Baubeginn für die Sanierung des Eisenbahnstraße in Königshofen vorgesehen. Wie Oliver Litterer, Leiter der Tiefbauabteilung des Fachbereichs 4 der Stadt Lauda-Königshofen am Montag im Gemeinderat mitteilte, werde der Radweg nicht an die Tauber verlegt. Er soll weiterhin wie bisher verlaufen. Mittelpunkt der Sanierung soll eine Umgestaltung des Platzes vor dem Bahnhof sein, der durch Restaurierung des Bahnhofes und der gegenüberliegenden Gaststätte (ehemals „Kiebitz“) sowie dem angrenzenden Güterschuppen attraktiver werden soll.

(Quelle: Fränkische Nachrichten, 27.03.2019)

Zurück