Ingenieurvermessung

Produktionshalle Gewerbebetrieb

Auftraggeber

Erschließungsträger

Zeitraum

2016-2019

Leistungen

Bauvermessung

Herausforderung

Auf einer Fläche von 10 ha entsteht ein Bürogebäude und zwei Produktionshallen (240 x 105 m und 265 x 90 m), sowie fünf Regenrückhaltebecken, Lkw-Stellplätze und 260 Mitarbeiterparkplätze. In den Jahren 2016 / 2017 wurde die erste der beiden Hallen und die Parkflächen erstellt. Aktuell werden die zweite Halle und das Bürogebäude errichtet. Nach Fertigstellung sollen auf dem Gelände etwa 500 Personen arbeiten.

Unsere Lösung

fks Ingenieure wurde mit der baubegleitenden Vermessung für die Gesamtmaßnahme beauftragt. Hierzu gehörte neben der Erstellung des Festpunktfelds und der Höhenangabe auch die Absteckung von Gebäudeecken für die Erdbauarbeiten. Während des Rohbaus erfolgte die Angabe der Achsen und Meterrisse. Des Weiteren wurden die Außenanlagen mit ca. 260 Parkplätzen, 3 Regenrückhaltebecken, Fahrbahnrändern und kleineren Nebengebäuden wie etwa Sprinkler- und Heizungszentrale abgesteckt. Auch im aktuell laufenden, 2. Bauabschnitt begleitet fks Ingenieure die Maßnahme vermessungstechnisch.

Zur Ermittlung der Massenbewegungen für die Außenanlagen wurde mittels UAV (Drohne) ein digitales Geländemodell erstellt.

Leistungen

Die folgenden Leistungen wurden von uns im Projektverlauf erbracht.

Auswertung der Vermessung

Bau- und Entwurfsvermessung

Bestandsvermessung

Luftbildvermessung

Absteckung

Achsangaben