Über uns

fks Ingenieure: Seit 35 Jahren präzise, zuverlässig, innovativ

1984 direkt nach dem Studium als Ingenieurbüro Fernkorn + Klug GbR gegründet, folgte 2018 die Neuordnung des Büros. Dipl.-Ing. (FH) Hanspeter Fernkorn übernimmt das Büro Bad Mergentheim als alleiniger Gesellschafter. Er ist Beratender Ingenieur nach dem Gesetz der Baden-Württembergischen Ingenieurkammer und damit Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um Vermessung, Planung und Bauüberwachung. Mit M.Sc. Fabian Fernkorn steht die nachfolgende Generation bereit, um das Büro in die Zukunft zu führen.

Unsere besondere Leistungsfähigkeit liegt im kompromisslosen Suchen nach innovativen wie kreativen Lösungen. Permanentes Kostencontrolling zur Kostenoptimierung ist unsere Maxime. Ein erfahrenes Team aus 14 flexiblen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern garantiert Ihnen einen reibungslosen Projektablauf. Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung hält unser Fachwissen auf dem neuesten Stand und sichert unseren Auftraggebern Qualität und Erfolg.

Zu unserem Tagesgeschäft gehören insbesondere nachfolgende Schwerpunkte. Doch auch bei anderen Aufgaben rund ums Vermessen, Planen und Bauen dürfen Sie getrost auf das langjährige Know-how von fks Ingenieure setzen.

Werden Sie Teil unseres Teams

Ob Anfänger oder erfahrener Profi – fks Ingenieure sind immer auf der Suche nach Menschen, die ihre Leidenschaft fürs Planen und Bauen teilen. Deshalb freuen wir uns auch über aussagekräftige Initiativbewerbungen.

Bad Mergentheim

Bauabrechner (m/w/d)

Zur Stellenbeschreibung

Bad Mergentheim

Ausbildungsplatz Bauzeichner (m/w/d)

Zur Stellenbeschreibung

Bürogeschichte der fks Ingenieure

1984

gründeten die Diplom-Ingenieure (FH) Hanspeter Fernkorn und Harald Klug das Ingenieurbüro Fernkorn + Klug in Bad Mergentheim.

1991

folgt die Eröffnung der Niederlassung Aschaffenburg

1999

sichert das Büro seinen hohen Standard durch die Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems.

2000

folgt die Umfirmierung in fks – Beratende Ingenieure GbR

2018

aus fks – Beratende Ingenieure werden zwei eigenständige Unternehmen: Dipl.-Ing. (FH) Hanspeter Fernkorn übernimmt das Büro Bad Mergentheim. In diesem Zuge erfolgt die Umfirmierung in fks Ingenieure

Starkes Team mit starken Partnern

fks Ingenieure ist Mitgliedgesellschafter der BIT Consult GmbH. Dieser Zusammenschluss mit einem weiteren Ingenieurbüro bündelt Fachkompetenzen aus verschiedenen Bereichen und stellt diese den beteiligten Büros zur Verfügung.

Zusammen mit der dezentralen Bürostruktur garantiert dies unseren Auftraggebern höchste Qualität in der Beratungsleistung. Zudem stehen damit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit, um anspruchsvolle Großprojekte in den Bereichen Verkehr, Wasser und Umwelt im In- und Ausland fachgerecht wie zeitgenau abzuwickeln.

Jetzt mehr erfahren unter www.b-i-t-consult.com

 

Qualität mit Brief und Siegel

fks Ingenieure bietet bestmögliche Qualität und höchste Kompetenz. Das bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS): Seit 1999 sind wir gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Zertifizierung DIN EN ISO 9001:2015

  • Unsere prozessorientierten Arbeitsabläufe sparen Ihnen Zeit und Kosten.
  • Grundlegendes Fehlermanagement hilft, Fehler gänzlich zu vermeiden oder frühzeitig zu erkennen. 
  • Transparente Betriebsabläufe und stetige Dokumentation machen jeden unserer Schritte nachvollziehbar – auch rückwirkend.
  • Dank klar definierter Verantwortlichkeiten haben Sie immer feste Ansprechpartner und Schnittstellen werden keine Stolperfallen.
  • Für Sie werden wir immer besser. Dazu haben wir uns mit der Zertifizierung verpflichtet.

fks Ingenieure pflegt viele Mitgliedschaften

ABV
Arbeitskreis Beratende Ingenieure Vermessung Baden-Württemberg

BDB
Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V.

DVGW
Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches

DVW
Deutscher Verein für Vermessungswesen e.V.

DWA
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

GK
Güteschutz Kanalbau e. V.

GHV
Gütestelle Honorar- und Vergaberecht e. V

IKBW
Ingenieurkammer Baden-Württemberg